Matthias Ramge

Viele Menschen suchen ihr ganzes Leben lang ihre Berufung oder ihren persönlichen Lebensinhalt. Ich habe beides gefunden: Ich bin mit Leidenschaft Versicherungsvertreter!

„Wir Versicherungsvertreter sind Architekten einer finanziell erfolgreichen Zukunft nach Katastrophen.“

Matthias F. Ramge

Natürlich ist diese Erkenntnis erst im Laufe der Zeit gewachsen und entstanden. Meine Ausbildung, welche ich im Laufe der Jahre erhalten habe, hat mich zu dieser Erkenntnis gebracht. Jeder meiner beruflichen Stationen war, für sich betrachtet, ein wichtiger Bestandteil meiner Sach- und Vertriebskunde. Von eben dieser profitieren meine Auftraggeber. Stationen meines Werdegangs:

  • Deutsche Bank – Verkaufsleiter eines BaufiTeams
  • Gerling Konzern – FAS Experte (Finanzierung und Anlage Service)
  • Deutscher Herold – Generalagent
  • Fidum – Strukturierter Vertrieb

Meine Ausbildung zum Referenten und  Trainer habe ich bei Alfred Rademacher und Hans D. Schittly absolviert. Wolfgang Möhring hat mich zum NLP-Master gemacht. „Grenzenlose Energie“ und „Massive Handlung“ sind meine wichtigsten NLP-PowerPrinzipien.

Mit der Hilfe und der unendlichen Geduld und Professionaliät  von Dr. Peter Doetsch, habe ich mein erstes Buch geschrieben. Sein Fachwissen über Arbeitsrecht und bAV begeistern nicht nur, sondern bringen den Wissensvorteil, den ein Verkäufer nun mal benötigt, um zu gewinnen. Der Titel lautet: „Betriebliche Altersversorgung mit System verkaufen“.

Wofür stehe ich?

Die Ziele unserer Auftraggeber machen wir zu unseren Zielen. Dabei setzen wir sowohl unsere Fach- als auch unsere Vertriebskunde ganz bewusst ein, um ein Höchstmaß an Akzeptanz bei den gewünschten Veränderungsprozessen zu erreichen. Meine humorvolle und leidenschaftliche Art macht meine Teilnehmer mutig, löst Begeisterung und Stolz für den Beruf aus. Alle Veranstaltungen der LiVe GmbH & Co. KG sind PowerSeminare©, denn so ist die Verhaltensänderung leichter auszulösen und machbar.

Mag sein, dass zurückhaltende Zeitgenossen zunächst über dasEnergieniveau der Veranstaltungen erstaunt sind. Ich bin allerdings der Meinung, dass für den gewünschten Veränderungsprozess ein so genannter ReferenzImpuls© nötig ist, d.h. ein auslösender Impuls, um eben sofort aktiv zu werden. Interessante Inhalte, humorvoll und kurzweilig dargeboten, öffnen das Bewusstsein und lösen „Lust auf Leistung“ aus. Funktioniert das bei jedem Menschen?

Ja, aber…! Die Frage ist: Ist der Veränderungsprozess “frei willig“? Jeder Mensch kann seine Leistung steigern! Bei einigen Zeitgenossen sind Wille und Verlangen leider begraben unter einem Berg von Absichtslosigkeit, dem Zustand der Desillusion und wohl auch der Tatsache, dass es sich auch in der Durchschnittlichkeit gut leben lässt!

Ich bevorzuge das VNMK© als Methode, um mit Menschen zu arbeiten: VormachenNachmachenMitmachen und schließlich entsteht das echte Können!

Meine Art mit Menschen umzugehen, seien sie noch so andersartig, ist gelebter Humanismus.

Wir dürfen die Menschen nicht behandeln wie sie sind. Wir müssen sie so behandeln, als wären sie bereits das, was sie sein sollten.

Einer meiner engsten Freunde hat sich vom OrgaLeiter zum Vertriebsvorstand hochgearbeitet. Er hat mir die höchste Anerkennung zuerkannt, indem er sagte:

„Was uns verbindet ist die Freude andere Menschen erfolgreich zu machen!“